ANFAHRT

 

So erreichen Sie uns:

Mit dem Auto:

Das Notariat befindet sich in der Nähe des Wuppertaler Schauspielhauses. Parkplätze stehen Ihnen im Innenhof des Gebäudes Bembergstraße 2-4 zur Verfügung, das Sie von der B7 kommend am besten über die Straße „Hofaue“ erreichen können.

Angesichts der derzeitigen Sperrung der B7 im Bereich Elberfeld-Mitte möchten wir Ihnen ergänzend die nachfolgende Hilfestellung bei der Anfahrt geben. Den Bereich der Sperrung entnehmen Sie bitte der unten stehenden Karte.

Aus Richtung Barmen kommend ist das Notariat – wie gewohnt – ohne Weiteres über die B7 erreichbar, indem man zunächst von der B7 rechts in die Straße „Hofaue“ und sodann rechts in die Bembergstraße einbiegt.

Aus Richtung Uellendahl-Katernberg kommend ist das Notariat – wie gewohnt – ohne Weiteres erreichbar, und zwar indem man von der Uellendahler Straße über die Straße „Gathe“ sowie die Morianstraße kommend zunächst links in die Straße „Hofaue“ und sodann links in die Bembergstraße einbiegt.

Aus Richtung Cronenberg kommend ist ein kleiner Umweg nötig, und zwar zunächst über die Ronsdorfer Straße und über die Straße „Wolkenburg“, um schließlich links in die Bendahler Straße einbiegen zu können. An deren Ende kann man sodann links auf die B7 einbiegen und das Notariat wie aus Richtung Barmen kommend anfahren.

Aus Richtung Vohwinkel kommend empfiehlt es sich, entweder über die A46 anzufahren, um das Notariat wie aus Richtung Uellendahl-Katernberg kommend erreichen zu können, oder am Robert-Daum-Platz rechts in die Tannenbergstraße einzubiegen, dann von der Hoeftstraße rechts in die Südstraße einzubiegen und über die Südstraße und die sich anschließende Blankstraße auf die Ronsdorfer Straße zu gelangen, um das Notariat wie aus Richtung Cronenberg kommend anfahren zu können.

Aus Richtung Ronsdorf kommend bietet es sich an, das Notariat – wie aus Richtung Cronenberg kommend – über die Ronsdorfer Straße, die Straße „Wolkenburg“, die Bendahler Straße und die B7 anzufahren.

Falls es Ihnen nicht möglich sein sollte, das Notariat aufzusuchen, steht der Notar bei Vorliegen eines sachlichen Grundes selbstverständlich jederzeit gerne für die Wahrnehmung von Terminen außerhalb der Büroräume zur Verfügung.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Das Notariat ist von der Schwebebahnhaltestelle "Kluse (Schauspielhaus)" aus innerhalb von 2 Minuten Fußweg zu erreichen.

Ort

Um die Karte anzuzeigen müssen Sie JavaScript aktivieren